QUESOS

Kollektion: KÄSE

Filter
Preis
Neu starten
0
36.20
Preis: 0 € – 36,20 €
Sortieren nach

8 produkte

Filtern und sortieren Filter
Filtern und sortieren
Filter

8 produkte

Preis

8 produkte

Spanien hat ein großes Käseerbe. Mit über 26 Herkunftsbezeichnungen (D.O) können wir sagen, dass es keine Region in Spanien gibt, in der kein Käse produziert wird, und einige von ihnen gelten als die besten der Welt. Wenn Sie also spanischen Käse kaufen, beziehen wir uns indirekt auf mehr als hundert Käsesorten, die alle mit verschiedenen geografischen Gebieten verbunden sind.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WIE KONSERVIERT MAN KÄSE?

Es ist immer am besten, ihn im Kühlschrank aufzubewahren, vor allem im Sommer oder wenn die Temperaturen sehr hoch sind. Sobald er aus der Vakuumverpackung kommt, sollte er in Frischhaltefolie verpackt wieder in den Kühlschrank gelegt werden.

AUS WELCHER ART VON MILCH KANN MAN KÄSE HERSTELLEN?

Praktisch alle gängigen Sorten. Kuhmilch, Schafsmilch, Ziegenmilch und sogar Eselsmilch. Es gibt eine Vielzahl von Käsesorten, die je nach Käse, Marktnachfrage und Herstellungsverfahren eine Mischung aus mehreren Milchsorten verwenden.

Gegenwärtig sind die am meisten konsumierten und verwendeten Käsesorten Mischkäsesorten.

WAS BEDEUTET PASTEURISIERTER KÄSE?

Die Pasteurisierung ist eine Wärmebehandlung, bei der die Milch einige Sekunden lang auf 72 ºC erhitzt wird, um Bakterien und andere Mikroorganismen zu reduzieren, die den Käse während der Verarbeitung verderben oder ihn für den Verzehr ungeeignet machen können.

Es gibt Käsesorten, die ausschließlich aus Rohmilch hergestellt werden und während ihrer Herstellung keinem thermischen oder physikalischen Verfahren zur Beseitigung von Bakterien unterzogen werden.

In diesem Fall bleiben die in der Milch vorhandenen Mikroorganismen unverändert und gehen in den Käse über, was umfassende Kontrollen der Hygiene und des Herstellungsprozesses erfordert.

BEREICHE DER KÄSEHERSTELLUNG

Der große Reichtum an Sorten ergibt sich aus den unterschiedlichen Gegebenheiten der Orographie, des Bodens, des Klimas und der vorherrschenden Viehzucht in den einzelnen Gebieten Spaniens. So wird beispielsweise in Galicien überwiegend Kuhmilch, in Kastilien Schafsmilch und in Andalusien und auf den Kanarischen Inseln hauptsächlich Ziegenmilch für die Käseherstellung verwendet.

Die Käsesorten mit D.O. sind so, weil sie von der Aufsichtsbehörde der jeweiligen Herkunftsbezeichnung anerkannt sind. Es gibt jedoch auch viele andere Käsesorten ohne dieses Gütesiegel, die jedoch ebenso hervorragend und handwerklich hergestellt sind:

Cabrales-Käse (Cabrales, Asturien), mit D.O.

Einer der am meisten geschätzten Blauschimmelkäse Spaniens, mit einem intensiven, anhaltenden und leicht würzigen Geschmack. Aus reiner Vollmilch, ohne jegliche Konservierungsstoffe und mit einem ausgewogenen Verhältnis von Fett und Eiweiß, aber jede Mischung unterscheidet sich von der anderer Hersteller, weshalb er als "Signaturkäse" gilt.

Tetilla-Käse (Galicien), mit D.O.

Er ist ein Symbol für Galicien und wird wegen seiner Form Tetilla genannt. Er hat einen milden Geschmack und eine cremige Konsistenz und wird aus pasteurisierter Milch von galicischen Kühen hergestellt, die mindestens 7 Tage lang gereift ist.

Idiazábal-Käse (Baskenland und Navarra) mit D.O.

Ein Käse aus dem Baskenland, der aus Schafsmilch hergestellt wird. Hergestellt aus Rohmilch ohne jegliche Mischung, nicht pasteurisiert und mit natürlichem Lab. Das Ergebnis ist ein intensiver, ausgewogener Käse mit einer würzigen Note, der im Falle von geräuchertem Käse im Mund trockener ist.

Manchego-Käse (Kastilien-La Mancha), mit D.O.

Dieser Käse ist weltweit bekannt, vor allem weil Cervantes ihn in Don Quijote und Sancho Panza erwähnt und weil er in jedem spanischen Käseregal in internationalen Supermärkten zu finden ist. Er ist, wenn nicht der älteste Käse, so doch einer der ältesten, denn es wurden archäologische Funde aus der Bronzezeit gemacht, die die Herstellung dieses Käses belegen. Es gibt viele Varianten dieses Käses aus der Region La Mancha, die nicht unter die D.O. fallen, aber von ebenso hoher Qualität sind: sehr gereifte, gereifte, halbgereifte und weiche Käsesorten, ein Käse aus Schafsmilch mit einem leicht säuerlichen, kräftigen und sehr schmackhaften Geschmack, mit einer würzigen Note, vor allem bei den sehr gereiften Käsen.

Torta del Casar (Cáceres, Extremadura)

Er gehört zu den spanischen Käsesorten, die in den letzten Jahren weltweit berühmt geworden sind. Sein cremiges Aussehen hat ihn zu einem Gourmetprodukt gemacht. Das Herstellungsverfahren ist ähnlich wie bei den anderen Käsesorten, denn nach dem Melken der Schafe wird die Milch mit Hilfe von Saft und zerstoßenen Samen der wilden Distel gerinnt. Nach dem Schneiden des Labs wird der Käse geformt, gepresst und gesalzen. Er reift mindestens zwei Monate lang, je nach Herkunftsbezeichnung. Das Ergebnis ist ein cremiger Käse mit einer halbharten Rinde, säuerlich, würzig und von weißer bis elfenbeinfarbener Farbe. Der Teig ist weich bis streichfähig.

Mahón-Käse (Menorca, Islas Baleares)

Hergestellt ausschließlich mit Milch von Kühen aus Menorca durch eine jahrtausendealte Traditionsmethode. Es handelt sich um einen gepressten Käse mit einem sehr eigenartigen und intensiven Geschmack, der ihn zu einem der am meisten geschätzten in Spanien gemacht hat.

DIE KÄSE VON ENRIQUE TOMÁS

Enrique Tomás has different types of cheeses in its stores, including those mentioned above, each store has a small to a large variety depending on its location and geographical area and of course size.

In our online store you will find the best-selling wedge-shaped cured and semi-cured cheeses:

  • Queso de oveja curado Enrique Tomás Quesos 5.70
     

    Gran Reserva cured sheep cheese

    An authentic cured sheep's cheese with more than six months of curing, that is what you can find in this wedge full of flavor and tradition. Enrique Tomás' matured sheep's cheese contains less than 50% fat and an intense and defined taste accompanied by a unique aroma. Ideal for cutting and tasting at a temperature close to 20ºC, the perfect complement to your cheese board with a good wine.

  • Queso de oveja semicurado Quesos 5.10
     

    Semi-cured Sheep Cheese

    Matured sheep's cheese with less than 50% fat and cured between 90 and 120 days. In this wonderful semi-cured cheese you will find a perfect balance of flavor to enjoy with wine and other delicatessen. Pure sheep's cheese cannot be missing from your cured cheese board at snack time.

  • Queso de cabra semicurado Quesos 5.30
     

    Semi-cured Goat Cheese

    220 gram wedge of an extraordinary Semi-cured Goat Cheese with less than 45% fat and a cure between 45 and 60 days. With this cheese wedge you can prepare great sandwiches or put together a cheese board for a snack. Among the strong flavors, the softest one, be sure to try it!

  • Queso semicurado de  vaca cabra y oveja Quesos 4.75
     

    Semi-cured Cow Goat Sheep Cheese

    If you like cheese as much as we do, you can't miss trying this wonderful semi-cured cheese, made from three different milks: cow, goat and sheep. In this wedge you will find less than 52% fat and a cure of between 60 and 90 days, which gives it the title of semi-cured and with which you can enjoy the best flavor and the benefits of its three main ingredients.

  •  

    Cured sheep cheese

    An authentic cured sheep's cheese with more than six months of curing, that is what you can find in this wedge full of flavor and tradition. Enrique Tomás' matured sheep's cheese contains less than 50% fat and an intense and defined taste accompanied by a unique aroma. Ideal for cutting and tasting at a temperature close to 20ºC, the perfect complement to your cheese board with a good wine.