crema de castañas con jamon

Kastaniencreme mit iberischem Jamón

Vielleicht sind wir daran gewöhnt, Kastanien einfach so ohne weitere Verzierungen zu essen, aber wenn du den Geschmack von Kastanien liebst, wirst du dich definitiv in dieses köstliche Rezept stürzen, das dich mit seiner Einfachheit und seinem Geschmack begeistern wird.

In diesem Rezept verwenden wir 2 sehr typische Produkte: Kastanien und Schinken. Einerseits ein zeitloser Artikel wie der iberische Schinken und andererseits die Kastanie, ein völlig saisonales Produkt.

Diese beiden für dieses Gericht gewählten Zutaten, zusammen mit dem Duft von Thymian, machen es zu einem aromatischen Gericht mit einer süßen Note, die den intensiven Geschmack des iberischen Schinkens ausgleichen wird, den wir sowohl in der Brühe als auch in Würfeln finden.


Zutaten

 


Zutaten

  • 200g Kastanien (geschält)
  • 1/2 Lauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 650g Schinkenbrühe
  • Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer
  • Thymian
  • Salz


Zum Servieren

  • 80g iberische Schinkenwürfel
  • 2 geschälte Kastanien
  • Frühlingszwiebeln
  • Extra natives Olivenöl


Zubereitung
  1. Schäle und schneide zuerst die Zwiebel und den Lauch in Julienne-Streifen und lege sie beiseite. Schäle dann die rohe Kastanie und schneide sie in Scheiben. Gib sie in eine Pfanne und brate sie bei niedriger Hitze an, bis sie goldbraun sind. Sobald sie goldbraun sind, nimm sie aus der Pfanne und stelle sie beiseite.

  2. Falls du die iberischen Schinkenwürfel im Kühlschrank hast, nimm sie heraus, um sicherzustellen, dass sie beim Servieren ihr volles Aroma entfalten können.

  3. In derselben Pfanne, in der wir die Kastanienblätter gebraten haben, fügen wir den Lauch und die Zwiebel hinzu und geben eine Prise Salz hinzu.

  4. Sobald die Zwiebel und der Lauch gedünstet sind, fügen wir die zuvor mit Pfeffer, Salz und Thymian gewürzten Kastanienscheiben hinzu. Wir vermengen alles und fügen die Brühe hinzu. Beachte, dass die Schinkenbrühe intensiver schmeckt, wenn du sie selbst hergestellt hast.

  5. Sobald die Brühe kocht, reduzieren wir die Hitze und lassen die Kastanien 30 Minuten lang weich werden. Beachte, dass die Kochzeit schneller ist, wenn die Brühe zuvor gekocht wurde. Wenn die Kastanien weich sind, pürieren wir sie, um eine cremige Textur zu erhalten.

  6. Zum Schluss richten wir die Kastaniencreme auf einem tiefen Teller an und legen die iberischen Schinkenwürfel und die gebratenen Kastanienscheiben in die Mitte. Um das Gericht abzurunden, streuen wir Frühlingszwiebeln gleichmäßig auf dem Teller verteilt darüber. Wir beenden das Gericht mit ein paar Tropfen extra natives Olivenöl auf der Creme.


Du wirst bemerken, dass wir in diesem Rezept nur wenig Salz verwenden, das liegt am iberischen Schinken, den wir sowohl in der Brühe als auch in den verwendeten Würfeln haben.

Iberischer Schinken ist ein Produkt, das mit Salz, Zeit und Sorgfalt über etwa 2 Jahre hinweg hergestellt wird, wodurch genügend Zeit bleibt, damit sich Salz und Öle gleichmäßig verteilen und seinen Geschmack intensivieren können.

Besuche unseren Online-Shop!

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.