mejores partes del cerdo

Was sind die besten Teile des iberischen Schweins?

Wussten Sie, dass vom Schwein absolut alles genutzt wird? Bei Enrique Tomás, als Experten für Jamon, sind wir seit vielen Jahren mit diesem Tier vertraut, kennen alle seine Teile genau und wissen, wie man sie behandeln muss, um das Beste aus ihnen herauszuholen und das Maximum in der Küche zu erreichen.

Haben Sie Interesse daran, welche Teile vom iberischen Schwein am besten sind? In diesem Beitrag werden wir Ihnen die Eigenschaften und die gängigsten Zubereitungsarten in der spanischen Küche im Detail erklären.

Die begehrtesten Teile des iberischen Schweins

In Spanien sind wir daran gewöhnt, Schweinefleisch in all seinen vielen Varianten zu essen, von den Beinen bis zur Schnauze. Das Erste, was Sie wissen sollten, ist, dass das Fleisch vom iberischen Schwein extrem saftig, zart und lecker ist, ganz gleich aus welchem Teil es stammt.

Die genetische Fähigkeit des iberischen Schweins, Fett ins Muskelfleisch einzulagern, spiegelt sich im Aussehen, der Textur und dem Geschmack all seiner Fleischsorten wider. Wenn Sie mehr Details über das iberische Schwein erfahren möchten, wie seine Herkunft und Unterschiede zu anderen Schweinearten, empfehlen wir Ihnen, "Die Schweinerassen: das iberische Schwein" zu konsultieren.

Obwohl alle Arten von iberischem Fleisch, die vom iberischen Schwein stammen, von außergewöhnlicher Qualität sind, können wir sagen, dass sie sich im Preis unterscheiden, abhängig von dem Teil des Schweins, aus dem sie stammen. Es gibt kein besseres Stück als ein anderes, sondern es kommt darauf an, wofür Sie es verwenden möchten.

In diesem Beitrag werden wir als die besten Teile des iberischen Schweins diejenigen auswählen, die in der Gastronomiewelt aufgrund ihrer Qualität, ihrer sensorischen Eigenschaften und ihrer kulinarischen Möglichkeiten am besten angesehen werden.

Die iberischen Fleischsorten vom iberischen Schwein

Das iberische Filetstück

Wir heben das Filetstück als eines der wertvollsten, magersten und zartesten Stücke des iberischen Schweins hervor. Wir würden uns für das iberische Filetstück aufgrund seines Geschmacks, seiner Zärtlichkeit und seiner einfachen Handhabung entscheiden. Es handelt sich um einen zarten, langen Muskel, der sich im oberen hinteren Teil des Schweins befindet. Es lässt sich leicht in Scheiben schneiden, in zwei Hälften schneiden oder einfach ganz zubereiten.

Das Filetstück kann auf nahezu jede erdenkliche Weise zubereitet werden: gegrillt, gegrillt, im Ofen oder geschmort. Genauso wie das Iberische Kotelett wird es heutzutage in vielen Restaurants roh oder mariniert serviert: als Carpaccio oder als "Steak Tartar".




Das iberische Schaufelstück

Eines der charakteristischsten Fleischstücke des Schweins aufgrund seiner Qualität, um so köstliche Wurstwaren wie das iberische Eichelschinken-Lende oder das Wurstschinken herzustellen. Es befindet sich neben der Schulter im oberen vorderen Teil des Lendens. Es hat eine beträchtliche Menge eingelagerten Fettes, was es zu einem Genuss für Fleischliebhaber macht, dank seines besonders saftigen Geschmacks. Es ist rundlich und wird empfohlen, es in Scheiben zu schneiden.

Die beste Zubereitung ist am Grill oder in der Pfanne, mariniert oder natürlich gewürzt nach Geschmack. Um die Nuancen des Fleisches gut wahrnehmen zu können, ist weniger mehr. Heutzutage bieten viele Restaurants das iberische Schaufelstück als Carpaccio an, in dünnen Scheiben geschnitten, um seinen Geschmack und seine Geschmeidigkeit direkt zu genießen.






Das iberische Geheimstück


Das Geheimstück ist eines der Gourmet-Fleischstücke des iberischen Schweins, es ist aufgrund seiner Marmorierung sehr saftig und stammt aus einem Bereich in der Nähe der Schultern des Tieres, den man als "Achsel" bezeichnen könnte. Daher ist seine Textur äußerst zart und schmelzend.

Im Gegensatz zur Schaufel ist es sehr flach und dünn, daher empfiehlt es sich, es vor dem Kochen nicht zu schneiden. Es eignet sich hervorragend zum Grillen oder Braten, da es mit der Hitze einen Teil des eingelagerten Fettes verliert und genau nach dem Geschmack des Kochs wird.




Das iberische Federteil

Das Federteil ist genau das, was vor dem Lendenstück liegt und es handelt sich ebenfalls um einen Bereich des Schweins mit viel Geschmack. Von jedem Schwein werden zwei Federn mit jeweils zwischen achtzig und hundert Gramm gewonnen.

Die ideale Zubereitung für das iberische Federteil ist das Braten, um es außen gut anzubraten und innen schön zart zu lassen. Es eignet sich perfekt für ein ungezwungenes Abendessen, begleitet von einigen saisonalen Pilzen, einer feinen Pastete oder einer Portion Gänseleber und einem guten Rotwein.

 

Iberisches FederteilIberisches Federteil

 

Das gereifte Fleisch: die iberische Schulter und der iberische Schinken

Der iberische Schinken


Der iberische Schinken ist das Spitzenprodukt des iberischen Schweins und in Spanien sind wir die Meister der Jamon, was dazu führt, dass unser Schinken in der ganzen Welt bekannt ist. Der Schinken stammt von den Hinterbeinen des Schweins und von ihm wird alles genutzt, sei es in Form von Scheiben, Stücken, Spänen oder sogar den Knochen, um eine schmackhafte und exquisite Brühe zuzubereiten.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen: "Alles über den iberischen Schinken".


Jamón Ibérico de Bellota 100% Pata Negra kaufen
 

Die iberische Schulter

Die iberische Schulter ist eine gute Option, wenn Sie eine kleinere Größe als beim Schinken, aber den gleichen köstlichen Geschmack des Ibérico-Schweins suchen. Die Schulter ist in Spanien besonders in Regionen wie Katalonien und der Mittelmeerküste sehr geschätzt. Es handelt sich um die Vorderbeine des iberischen Schweins, obwohl sie aus unterschiedlichen Bereichen des Tieres stammen, ist der Reife- und Herstellungsprozess derselbe wie beim Schinken, aufgrund der Größenunterschiede ist die Reifezeit jedoch kürzer.

Wenn Sie den Schinken mit intensivem Geschmack und eher gereift mögen, wird Ihnen die Schulter gefallen. Wenn Sie Preise und Optionen für Schultern nachschlagen möchten, besuchen Sie unseren Online-Shop unter "Iberische Schulter".


Wie man eine iberische Schulter schneidet



Jetzt wissen Sie, welche Teile des iberischen Schweins am besten sind. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, welche für Sie am besten geeignet sind, je nach Ihrem Verwendungszweck und Ihren Vorlieben.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, stehen wir bei Enrique Tomás gerne zur Verfügung. Auf unserer Website finden Sie einen Live-Chat mit unserem Team, das Sie beraten wird, welche Option für Sie die beste ist.

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.